0361 - 601 77 066 oder 0179 - 793 92 99 

mail@psychotherapie-patek.de


Wer seinen Zorn runterschluckt, hat ihn noch lange nicht verdaut.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Das Internet verlangt gewisse Spielregeln und Absicherungen für den Kunden(in)/Patienten(in) und der Praxisinhaberin. Da die Dienstleistungen nach wie vor von Menschen gemacht werden, bitte ich bei Unklarheiten oder Problemen mich anzurufen unter 0361 - 601 77 066 oder mir eine email an mail@psychotherapie-patek.de zu senden.

 

Die Webseite www.psychotherapie-patek.de wird von Yvonne Patek, Neuwerkstraße 9, 99084 Erfurt -im folgenden Praxis Yvonne Patek- betrieben. Für sämtliche Darstellungen der Angebote, Buchung/Kauf und die weitere Nutzung der Webseite und ihrer Dienstleistungen gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen -im folgenden AGB genannt-.

 

§ 1 Gegenstand und Vertragsschluss

 

Sie als Selbstzahler(in)/Privatpatient(in) nehmen in dieser Praxis eine Behandlung in Form einer Psychotherapie (Einzel- oder Paartherapie) oder einer Hypnosetherapie (bestimmte Thematik oder Paket) einschließlich der dazu notwendigen oder erforderlichen Diagnostik- und Testverfahren, in Anspruch.

 

Sie sind darüber aufgeklärt, dass diese Behandlung keine körperliche Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt ersetzt und dass Sie bei Beschwerden mit Krankheitswert aufgefordert sind, sich in die Behandlung eines Schulmediziners/Arztes zu begeben.

 

Sie und Yvonne Patek definieren gemeinsam das Behandlungsanliegen.

Die gemeinsame Arbeit umfasst Gespräche oder Hypnose und andere therapeutische Arbeitsmethoden. Die Behandlung dient der Überwindung psychischer und psychosozialer Probleme, der Zielfindung und Ressourcenaktivierung und der Begleitung bei beruflichen und privaten Umstellungen. Um diese Ziele zu erreichen, werden ein multimodales Therapieverfahren oder Hypnosetherapie angewendet, welche anerkannte wissenschaftliche Verfahren zur Grundlage haben.

 

Yvonne Patek bietet diese heilberuflichen Dienstleistungen über das Internet an. 

 

Bei der Buchung eines Termins über die Webseite erhalten Sie vor Abschluss des Buchungsvorganges die Möglichkeit, sämtliche Angaben (Name, Anschrift, Telefon, Mail, Zahlart, Datum, Zeit, heilberufliche Dienstleistung) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Wenn Sie nach Angabe aller relevanten Daten und unter Akzeptanz dieser AGB und der Datenschutzbestimmungen den Button „Termin Buchen“ klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot an die Praxis Yvonne Patek ab. Die Annahme dieses Angebotes -und damit der Vertragsabschluss- erfolgt durch die anschließende von Ihnen noch zu tätigende Bezahlung des gebuchten Termins. Sie erhalten anschließend unverzüglich eine Mail, in der die Terminbuchung bestätigt wird.

 

Mit der Gutschrift auf dem Konto der Praxis Yvonne Patek ist die Reservierung des Termins bzw. der Heilbehandlung verbindlich für beide Seiten.

 

Sollte die Erfüllung des Vertrages für die Praxisinhaberin Yvonne Patek aus sonstigen Gründen (Gesundheit, mgl. Doppelbuchung…) nicht möglich sein, wird ein Ersatztermin ausgemacht. Sollte auch eine Terminverschiebung nicht möglich sein, wird die geleistete Zahlung mit Ausübung des außerordentlichen Kündigungsrechtes zurückerstattet.

Über den Anbieter eTermin.de wird eine direkte und verbindliche Terminbuchung auf der Webseite der Praxis Yvonne Patek ermöglicht.

 

§ 2 Therapie- und Beratungserfolg

 

Yvonne Patek kann den gewünschten oder geplanten Erfolg oder das Erreichen vereinbarter Ziele in der gemeinsamen Arbeit nicht garantieren. Beide Parteien arbeiten jedoch nach bestem Wissen und Können daran, dass ein Therapieerfolg eintritt.

 

§ 3 Honorar und Zahlung

 

Für die Zahlung der Heilbehandlung existieren 2 Möglichkeiten: 

 

Entweder erfolgt sie per Vorkasse bei Buchung des Termins auf der Webseite oder als Bezahlung im Anschluss an die jeweilige Sitzung in bar oder via EC-Karte/Kreditkarte in der Praxis. 

 

Die Praxis Yvonne Patek behält sich das Recht vor, unterschiedliche Preise je nach Zahlart zu verlangen und/oder im Einzelfall bestimmte Zahlkarten auszuschließen.

 

Die gültigen Zahlmethoden sind zu Beginn der Terminbuchung ersichtlich und wählbar. Die entsprechenden Preise sind dann ersichtlich und durch den Button „Termin buchen“ zu bestätigen.

 

Bei der Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie, nach Klicken auf „PayPal“, am Ende des Buchungsvorganges automatisch auf Ihre PayPal Seite weitergeleitet. Ihr PayPal Konto wird direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet und Sie erhalten eine Zahlungseingangsbestätigung per Mail.

 

Aktionsangebote, Rabattaktionen der andere spezielle Paketangebote werden separat auf der Webseite bekannt gegeben.

 

Mit der Gutschrift auf dem Konto der Praxis Yvonne Patek ist die Reservierung des Termins bzw. der Heilbehandlung bei Online Bezahlung verbindlich für beide Seiten. Sie müssen den Geldeingang vor Antritt eines Termins gewährleisten. Die gesetzlichen Ansprüche betreffend den Folgen des Zahlungsverzuges bleiben unberührt. Sie sind in diesem Fall (Online Bezahlung) erst nach vollständiger Bezahlung zur Heilbehandlung an einem gebuchten Termin berechtigt.

 

Sofern Sie eine Rechnung in gedruckter Form benötigen oder wünschen, wird diese gesondert erstellt und Ihnen persönlich oder postalisch übermittelt.

 

Als Selbstzahler/in oder Privatpatient/in sind Sie darüber informiert, dass in der Heilpraxis für Psychotherapie und Hypnose nach dem HeilprG (Heilpraktikergesetz)  generell keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen (kassenärztliche Vereinigung) besteht. Ggf. leiten Sie eigenverantwortlich das Kostenerstattungsverfahren mit einem möglichen Kostenträger ein und informieren sich vorab über das Genehmigungsverfahren. Die Heilpraxis für Psychotherapie und Hypnose wirkt dahingehend daran mit, dass bei Bedarf, Anforderung und Entbindung von der Schweigepflicht Berichte und/oder Gutachten und Abrechungen erstellt werden.

 

Eine Nichterstattung oder nur Teilerstattung von einem Kostenträger (z. B. private Kranken[zusatz]versicherung) hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Kostenforderung der Heilpraxis für Psychotherapie und Hypnose gegenüber Ihnen.

 

§ 4 Terminstornierung/Widerruf/Ausfallhonorar

 

Sie können Ihre verbindliche Buchung/Vertragserklärung bis zu 48 Stunden vor Termin kostenlos und ohne Angabe von Gründen stornieren. Die Frist beginnt mit der verbindlichen Terminbuchung. 

 

Um Ihre Stornierung vorzunehmen, folgen Sie den Anweisungen in Ihrer Mailbenachrichtigung über die Terminbuchungsbestätigung. Sie können auch mich - Praxis Yvonne Patek, Neuwerkstrasse 9, 99084 Erfurt, mail@psychotherapie-patek.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief oder Mail), über Ihren Entschluss, diesen Vertrag/Terminbuchung zu widerrufen/zu stornieren, informieren.

 

Wenn Sie den Vertrag/Terminbuchung widerrufen/stornieren, habe ich Ihnen -bei Buchung über online Bezahlung- die Zahlung dieser Terminbuchung unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung bzw. die Stornierung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bzw. der Terminbuchung bei mir eingegangen ist.

 

Besonderer Hinweis: Ihr Widerrufsrecht/Stornierungsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag/Terminbuchung von beiden Seiten vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht/Stornierungsrecht ausgeübt haben. Das Widerrufsrecht/Stornierungsrecht besteht nicht, wenn der gebuchte Termin bereits stattgefunden hat.

 

Bei der Bezahlung in der Praxis buchen Sie Ihre/n Behandlungstermin/e im Voraus. Der/die Termin/e wird/werden für Sie persönlich reserviert. Wenn Sie einen vereinbarten Termin - egal aus welchem Grund - ohne rechtzeitige Abmeldung/Stornierung nicht wahrnehmen, schulden Sie der Praxis Yvonne Patek ein Ausfallhonorar von 75% des vereinbarten Honorars, da in jedem Fall ein Verdienstausfall entsteht. Diese Zahlungsverpflichtung entfällt, wenn der Termin wenigstens 48 Stunden zuvor via E-Mail, SMS, als Nachricht auf dem Anrufbeantworter abgesagt wurde und/oder über die E-Mailanweisung „Stornierung“ in der Terminbuchungsbestätigung abgesagt wurde.

 

§ 5 Wiederverkauf

 

Der gewerbliche und private Wiederverkauf von online gebuchten und bezahlten Leistungen ist untersagt, sofern nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

 

§ 6 Schweigepflicht

 

Die Heilpraxis für Psychotherapie und Hypnose unterliegt der Schweigepflicht und muss für den Fall der Auskunftserteilung an Kostenträger, Ärzte, Behörden oder familiären Bezugspersonen von dieser Schweigepflicht schriftlich durch Sie entbunden werden. Die Schweigepflicht betrifft jedoch nicht die Vereitelung oder Verfolgung von mutmaßlichen Straftaten oder den Schutz höherer Rechtsgüter und schließt nicht das Zeugnisverweigerungsrecht ein.

 

§ 7 Körperliche Behinderungen

 

Gerne begrüßt die Praxis Yvonne Patek auch Menschen mit Behinderungen, ich weise jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Praxis keinen barrierefreien Zugang hat. Die Praxis befindet sich in der 2. Etage und ist über eine Treppe erreichbar. Ein Fahrstuhl existiert nicht. Generell bemüht sich die Praxis Yvonne Patek auch Zugang oder Hilfe für Menschen mit Behinderung und/oder „Handicap“ zu gewährleisten (z.B. Begleitung auf der Treppe). Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit der Praxis auf.

 

§ 8 Änderungen der AGB

 

Die Praxis Yvonne Patek behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die auf der Webseite der Praxis Yvonne Patek abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung ohne dass ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgt.

 

§ 9 Gerichtstand und Selbstverantwortlichkeit

 

Gerichtstand ist 99084 Erfurt.

 

Sie sind bereit, für Ihre Handlungen selbst die Verantwortung zu tragen und verpflichten sich, Yvonne Patek über Handlungen und Entscheidungen mit weit reichenden Konsequenzen (z.B. Scheidung, Kündigung beim Arbeitgeber etc.) zu unterrichten und diese im Voraus mit ihr zu besprechen.